Beziehungen bringen einen Job

Veröffentlicht auf von inge.hannemann

Pressemeldung (dpa)

 

Jeder vierte neue Job wird über private Kontakte vergeben. Eine repräsentative Studie durch das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) bei 15 000 Firmen bestätigt dieses. Kleinere Betriebe besetzten sogar rund jeden zweiten Arbeitsplatz über Beziehungen. Größere Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern besetzten nur etwa ein Zehntel über Kontakte. Hier wurde die meisten Stellen über Stellenangebote per Internet besetzt. Ein weiteres knappes Viertel wurde über Stellenanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften vergeben.

Demnach ist das "Vitamin B" entscheidend.

Fazit:

Das Knüpfen von Netzwerken ist weiterhin ein wichtiges Kriterium, um an einen Job zu kommen. Das Internet kann weiterhin als eine wichtige Quelle für die Jobsuche gelten und Suchmaschinen wie

 

  • www.monster.de
  • www.meinestadt.de
  • www.jobscout24.de
  • www.stepstone.de
  • www.stellenangebote.de

 

sollten durchsucht werden.

 

Viel Erfolg!

Veröffentlicht in Jobsuche

Kommentiere diesen Post

sunmoonstars97 12/20/2011 13:12

Beziehungen bringen Jobs, weil...

Lesen Sie selbst:

http://ichkennesiedoch.blogspot.com/2011/12/mobilitat-morgenpost-modellprojekt