Die Bewerbungsmappe

Veröffentlicht auf von inge.hannemann

4437343321_bc48896d85.jpg

Richtiges und erfolgreiches Bewerben, um sich von der Masse abzuheben. Zu Beginn: Welche Mappe sollte ausgewählt werden?

Richtiges Bewerben - mit welcher Art von Bewerbungsmappe - wer hat das als Arbeit suchender nicht schon so oft gehört, dass er es eigentlich nicht mehr hören kann. Und trotzdem gibt es immer wieder viele Menschen, die darüber schreiben. Oftmals sind es Dozenten, Coaches, Personalleiter und Trainer.

Es gibt doch einige Tipps und Regeln, welche Sie beachten sollten, wenn Sie sich bewerben. Unabhängig davon, ob Sie sich als Angestellter, Arbeiter, Auszubildender oder Praktikant / Volontär bewerben.

Mappen

Es geht schon los mit der richtigen Bewerbungsmappe. Wann ist welche Mappe angezeigt? Es gibt auf dem Markt unzählig Viele. Viele Arten, Farben, Designs und Preisen. Die einfachste und günstigste Mappe, ist die, in der die Dokumente gelocht werden, die Rückseite farbig und die Vorderseite durchsichtig. Diese sollten Sie auf jeden Fall vermeiden. Dokumente werden nicht gelocht und Ihre Unterlagen sind Dokumente.

Eine Preisspanne höher, sind Mappen, in denen die Papiere sozusagen mit einer Spanne "eingeklemmt" werden. Auch diese sind in diversen Farben zu erhalten. Sie unterscheiden sich in dem Sinne darin, dass sie eine unterschiedliche Anzahl von Papieren aufnehmen können und das Spannsystem sich im Design unterscheidet. Hier liegen dann auch die Preisspannen.

Diese Mappen sind auf jeden Fall für Alle zu empfehlen, welche sich im kaufmännischen und gewerblichen Bereich ohne größere Leitungsfunktionen bewerben möchten.

Eine weitere höher einzustufende Mappe sind die 3-teiligen Mappen, welche gerne aus festerer Pappe sind und sich nach links und rechts aufklappen lassen. Diese sind im Vergleich zu den oben genannten teuer und bei Lesern von Bewerbungen nicht besonders beliebt. Sie sind platzraubend beim Öffnen und um etwas zu lesen, muss sie grundsätzlich erst nach links und rechts aufgeklappt werden.

Bewerber für Leitungsfunktionen lassen gerne ihre Unterlagen per Spirale binden. Das sieht sehr formell und solide aus. Allerdings ist es auch eine Preisfrage. Jedoch sehr zu empfehlen.

Farben

Bewerbungsmappen günstig und schnell online bestellen!

Bei den Farben bleiben Sie ruhig bedeckt. Knallige Trendfarben sind eher sparsam zu verwenden; außer es handelt sich um ein Unternehmen, welches ich so nach außen darstellt und es denen wichtig ist. Recherchieren Sie darüber zunächst im Internet, welche Publik Relation Ihr Wunschunternehmen nach außen hat.

Tipps allgemein

Achten Sie unbedingt darauf, dass die Mappe keine Knicks oder Flecken hat. Eine Mappe sollte nur dann mehrfach verwendet werden, wenn sie keinerlei Gebrauchsspuren aufweist. Versenden Sie Ihre Bewerbungsmappe in einem passend großen weißen Umschlag mit ausreichend frankierten Briefmarken. Weiß wirkt seriös und sauber. Und nichts ist peinlicher, wenn Ihr Wunschunternehmen das Nachporto zahlen muss. Damit ist Ihre Absage vorprogrammiert, weil sie in der Regel dann auch nicht angenommen wird. Beschriften Sie den Umschlag explizit so, wie sich die Firma darstellt - ohne Rechtschreibfehler und mit Ihrem Absender.

Fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, so erhöhen sich Ihre Chancen Ihre Mappe wieder zurück geschickt zu erhalten.

Urheberrecht: Inge Hannemann; Quelle: Inge Hannemann; Bild: Flickr

Veröffentlicht in Jobsuche

Kommentiere diesen Post