Heinz Rudolf Kunze - Deutscher Pop-Musiker mit Legende

Veröffentlicht auf von Hannemann Inge

Heinz Rudolf Kunze ist ein bekannter deutscher Pop-Musiker mit nun 30-jähriger Bühnenerfahrung. Seine Lieder sind Pop, Sentimental oder Rock; jedoch alle mit dem selben Ziel: Wachrütteln und zum Nachdenken anregen.

Wer ist Heinz Rudolf Kunze?

Heinz Rudolf Kunze, dessen Name von seinen Fans gerne mit HRK abgekürzt wird, wurde 1956 in einem Flüchtlingslager geboren, sein Vater kam im selben Jahr aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause. Aufgewachsen ist er in Osnabrück. Dort hatte er das Abitur abgeschlossen, um dann Philosophie und Germanistik auf Lehramt zu studieren. Bereits während des Studiums schrieb Kunze kleine literarische Geschichten, welche auch prämiert wurden.

Wie kam er nun zur Musik?

Anfang der 80er Jahre, genauer gesagt im November des Jahres 1980, erhielt HRK seinen ersten Musikpreis bei einem Musikwettbewerb mit freien Texten in Würzburg (Balkonfrühstück), welchen er für sich verbuchen konnte. Daraufhin folgte ein 5-Jahres-Vertrag mit seiner ersten Plattenfirma und seine erste Langspielplatte. In den folgenden Jahren erschuf er zahlreiche Lieder, Platten und moderierte nebenbei beim NDR und SFB seine eigene Radiosendung.

Sein Bekanntheitsgrad wuchs, HRK schrieb weiter Songs und schaffte es mit den Liedern "Lola" und "Sicherheitsdienst" 1984 in die Top Ten. Das war sein Durchbruch. "Dein ist mein ganzes Herz" folgte 1985 und die darauf erschienene Langspielplatte holte Gold. HRK war nun in Ost und West bekannt. Tourneen starteten, wurden zum Erfolg und weitere Songs folgten in den Jahren. Sein erster Preis war die "goldene Stimmgabel".

So feierte Heinz Rudolf Kunze Erfolge an Erfolge. Ebenso kamen auch die Niederlagen, persönliche Schicksale und ein teilweiser Rückzug aus dem Showbusiness. Heute steht er erneut auf der Bühne und Menschen jeden Alters sind dabei und sind begeistert. HRK ist anders, anders und einzigartig - als Person mit oder ohne seine legendäre schwarze Hornbrille.

Heinz Rudolf Kunze

Veröffentlicht in Musik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post